Zeigt 2 Ergebnis(se)
Bandnudeln in Porree-Sahne-Soße Rezeptfamilie
aus dem Topf Hauptspeisen

Bandnudeln in Porree-Sahne-Soße

Bandnudeln in Porree-Sahne-Soße

Bandnudeln in Porree Sahne Sosse Rezeptfamilie

Bandnudeln in Porree-Sahne-Soße – eine sehr leckere Nudel Variante für Groß und Klein.

  • 600 g Porree
  • 6 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 600 g Bandnudeln
  • Salz (beliebig)
  • Pfeffer (beliebig)
  • 2 EL ÖL
  • 400 g Sahne (fettreduziert (Kochsahne))
  • Muskatnuss (gerieben)

Vorbereitung

  1. Porree in dünne Ringe schneiden.

  2. Gekochten Schinken in Streifen schneiden.

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

  2. Öl in einem Topf erhitzen.

  3. Porree darin 5 Minuten andünsten und den Schinken zugeben.

  4. Nach ca 1 Minute die Sahne hinzufügen und weitere 3 Minuten köcheln lassen.

  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.Nudeln mit Soße servieren. 

Servierung

  1. Nudeln mit Soße servieren. 

Chinakohl Nudel Pfanne
aus der Pfanne

Chinakohl Nudel Pfanne

Chinakohl Nudel Pfanne
gesunder Kohl und Nudeln aus der Pfanne

Chinakohl Nudel Pfanne

Zutaten für 6 Personen:

500 g Bandnudeln
5 Möhre(n)
1000 g Chinakohl
4 Lauchzwiebel(n)
400 g Kochschinken, mageren
2 EL Öl
4 EL Sojasauce
½ TL Sambal Oelek
Pfeffer

Zubereitung:

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und gut abtropfen lassen.

Die Möhren grob raspeln und den Chinakohl in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in feine Ringe und den Kochschinken in feine Streifen schneiden.

Den El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Möhren erst kurz andünsten, dann Kohl und Kochschinken zufügen, leicht anbraten, mit Pfeffer würzen.
Die Nudeln zufügen und weitere 5 min. leicht braten.

Sojasoße und Sambal Oelek unterrühren, abschmecken, Lauchzwiebeln darüber streuen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner