Zeigt 3 Ergebnis(se)
Käsesuppe mit Cabanossi
Suppen

Käsesuppe mit Cabanossi

Käsesuppe mit Cabanossi
richtig herzhaft und lecker

Käsesuppe mit Cabanossi

Zutaten für 6 Personen:

375 g Cabanossi
2 Zwiebeln
750 g Kartoffeln
600 g Möhren
2 Stangen Lauch
45 g Fett zum Braten
2 EL Mehl
1 1/2 Liter Brühe
330ml Sahne
2 Becher Schmelzkäse mit Kräutern
5 EL Petersilie

Zubereitung:

Cabanossi in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken. Kartoffeln in kleine Würfel, Möhren in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Cabanossi-Scheiben darin anbraten. Aber nicht zu lange, sonst brennt es im Topf an.
Zwiebelwürfel zufügen und leicht andünsten. Mit Mehl bestäuben und Brühe unter Rühren angießen. Alles kurz aufkochen lassen. Sahne unterrühren. Kartoffeln und Möhren zufügen und alles bei mittlerer Hitze ca. 15 min. garen.
Dann die Lauchringe und den Schmelzkäse zufügen. Die Suppe solange weitergaren, bis der Käse ganz geschmolzen ist. Die Cabanossi-Käse-Suppe mit gehackter Petersilie würzen.

Käsesuppe mit Baguette
Suppen

Käsesuppe mit Baguette

Käsesuppe mit Baguette
Die Kinder lieben diese Suppe.

Käsesuppe mit Baguette

Zutaten für 6 Personen:

120 g Butter
90 g Mehl
2 l Gemüsebrühe
200 g Bergkäse
4 EL Petersilie
250 g Schlagsahne
Salz und Pfeffer
2 Baguettestangen

Zubereitung:

Butter in einem Topf erhitzen, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Nach und nach unter Rühren mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Inzwischen Käse klein stückeln. Käse und Sahne in die Suppe rühren und Petersilie hinzufügen. Dann nochmals aufkochen lassen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu frischen oder aufgebackenes Baguette reichen.

Die Suppe ist der absolute Kinderhit bei uns.

Käsesuppe
Suppen

Käsesuppe

Käsesuppe
Leckere Käsesuppe mit Lauch und Hackfleisch.

Käsesuppe

Zutaten für 5-6 Personen:

1 kg Hackfleisch
4 Stangen Porree
1 dicke Zwiebel
250 g Schmelzkäse
250 g Kräuterschmelzkäse
ca 900 ml Brühe
1 Becher süße Sahne
1/2 Becher Creme Fraiche

nach belieben Toast oder Brötchen

Zubereitung:

Hackfleisch krümelig anbraten, Porree in Ringe schneiden und ebenfalls mit andünsten, mit Brühe aufgießen, ca 20 Minuten köcheln lassen.

Den Käse danach in der Suppe auflösen lassen und aufkochen. Mit Sahne und Creme Fraiche verfeinern evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner