Zeigt 2 Ergebnis(se)
Kartoffeleintopf mit Mettbällchen
Suppen

Kartoffeleintopf mit Mettbällchen

Kartoffeleintopf mit Mettbällchen

Kartoffeleintopf mit Mettbällchen

Schmeckt wie bei Oma: Kartoffeleintopf mit Mettbällchen

  • 1.200 g Kartoffeln
  • 2 Pck Suppengrün (TK a 450g)
  • 500 g Sauerkraut
  • 800 g Schweinemett
  • 6 Zwiebeln
  • 8 EL Öl
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 6 Lorbeerblätter
  • 2 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Beides grob würfeln.

  2. 4 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln, Suppengrün und Sauerkraut darin kurz andünsten.

  3. Brühe angießen und aufkochen. Lorbeer und Honig zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca 20 Minuten kochen lassen. 

  4. Inzwischen aus dem Mett kleine Bällchen Formen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin rundherum ca. 6 Minuten braten. Herausnehmen und abtropfen lassen. 
    Lorbeer und 1/3 Gemüse herausnehmen. Suppe pürieren. Rest Gemüse Mettbällchen zugeben.

Unser Tipp für mehr Frische

Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch haben eins gemeinsam. Wenn Sie dunkel und bei leichter Luftzirkulation gelagert werden, sind Sie lange haltbar. Kleine Lüftungslöcher in den Vorratsdosen verhindern dabei Keime und sorgen für eine maximale Haltbarkeit.

Werbung:
q? encoding=UTF8&ASIN=B071ZXYY35&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=rezeptfamilie 21&language=de DEir?t=rezeptfamilie 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B071ZXYY35
Sellerie-Möhren-Cremesuppe
Suppen

Sellerie-Möhren-Cremesuppe

Sellerie-Möhren-Cremesuppe
Cremig und gesund zugleich.

Sellerie-Möhren-Cremesuppe

Zutaten für 6-8 Personen:

2 Zwiebeln
6 Möhren
1 Knollensellerie 1300 g
6 EL Butter
1500 ml Gemüsebrühe
Salz
weißer Pfeffer
5-7 TL Curry
2 Lorbeerblätter
300 g Schlagsahne
100g Schinkenwürfel mager

Zubereitung:

Zwiebeln, Möhren, und Sellerie klein machen.

4 EL Butter in einem Topf erhitzen. Alles hineingeben und ca 3 Minuten andünsten. Gemüsebrühe angießen. Mit Salz, Pfeffer, Curry würzen und die Lorbeerblätter hinzugeben. Alles aufkochen lassen und dann zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

Lorbeerblätter entfernen und Suppe pürieren.
Mit 300g Schlagsahne verfeinern.

Schinkenwürfel in dem Rest Butter anbraten und unter die Suppe mengen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner