Showing 42 Result(s)
Maissuppe
Suppen

Maissuppe

Maissuppe
Ja auch Mais schmeckt als Suppe!

Maissuppe

Zutaten für 4 Personen:

2 Dosen Mais
2 Paprika
2 Zwiebeln
2 EL Öl
0,8 L Gemüsebrühe
2 EL Sahne
Pfeffer, Salz
2 EL Petersilie

Zubereitung:

Zunächst den Mais in ein Sieb gießen und unter fließend Wasser spülen, bis das Wasser klar bleibt. Den Mais gut abtropfen lassen. Etwas Mais für die Dekoration beiseite legen.
Von einer roten Paprika ungefähr ein Viertel abschneiden und als Suppeneinlage in sehr kleine Würfel schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Restliche Paprika in grobe Würfel schneiden.
Eine milde weiße Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. In einem Topf Maiskeimöl erhitzen, grob gewürfelte Paprika und Zwiebeln zufügen und zunächst ca. 5 Minuten andünsten. Mais zufügen und kurz mitdünsten.
Hühnerbrühe angießen und die Maissuppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Maissuppe erhitzen, mit Sahne abrunden und mit Pfeffer und Salz würzen. Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren zusammen mit den kleinen Paprikawürfeln und dem beiseite gelegten Mais über die Maissuppe streuen.

Käsesuppe mit Baguette
Suppen

Käsesuppe mit Baguette

Käsesuppe mit Baguette
Die Kinder lieben diese Suppe.

Käsesuppe mit Baguette

Zutaten für 6 Personen:

120 g Butter
90 g Mehl
2 l Gemüsebrühe
200 g Bergkäse
4 EL Petersilie
250 g Schlagsahne
Salz und Pfeffer
2 Baguettestangen

Zubereitung:

Butter in einem Topf erhitzen, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Nach und nach unter Rühren mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Inzwischen Käse klein stückeln. Käse und Sahne in die Suppe rühren und Petersilie hinzufügen. Dann nochmals aufkochen lassen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu frischen oder aufgebackenes Baguette reichen.

Die Suppe ist der absolute Kinderhit bei uns.

Grüne Bohnensuppe
Suppen

Grüne Bohnensuppe

Grüne Bohnensuppe
ganz einfach und schnell gemacht

Grüne Bohnensuppe

Zutaten für 6 Personen:

900g Bohnen, grüne
500 g Kartoffel(n)
1 Bund Suppengrün
75 g Speck klein gewürfelt
1 Glas Würstchen
2 EL Gemüsebrühe
1 TL Bohnenkraut
Salz
Pfeffer
2 Liter Wasser
1 EL Essig – Essenz bei Bedarf

Zubereitung:

Die Bohnen waschen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen und in Streifen schneiden.

Die Speckwürfel in einem großem Topf auslassen. Bohnen, Kartoffeln und Suppengrün dazugeben. Das Wasser dazugießen, aufkochen und die Gemüsebrühe dazugeben. Die Suppe bei schwacher Hitze ca. 20-30 Min. köcheln lassen (bis Bohnen und Kartoffeln weich sind).
Wer mag, kann mit 1 EL Essig-Essenz die Suppe noch schmackhafter machen. Ansonsten nur mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Bohnenkraut dazugeben. Heiß servieren.

Anmerkung: Bohnenkraut ist ein Muss für jede Bohnensuppe.

Dazu reiche ich immer ein Baguettebrot.

Hühnersuppe
Suppen

Hühnersuppe

Hühnersuppe
Gesund und gegen Erkältungsbeschwerden.

Hühnersuppe

Zutaten für 6 Personen:

1 Suppenhuhn
2 Liter Wasser
Salz
2 Zwiebeln
4 Nelken
2 Lorbeerblatt
1 TL Liebstöckel
500g Suppengrün
Brühe, instant
150 g Suppennudeln Muscheln

Zubereitung:

wird nachgereicht…..(beim Seitenumzug leider verloren gegangen)

Mediterane Tomatensuppe
Suppen

Mediterane Tomatensuppe

Mediterane Tomatensuppe
Tomatensuppe mal ganz mediteran.

Mediterane Tomatensuppe

Zutaten für 4 Personen:

2 Lauchzwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 Dose Tomaten 425ml
Salz
Pfeffer
Edelsüß Paprika
Zucker
1/2 425 ml Dose weiße Bohnen
1 kleine Zucchini
75 g Cocktailtomaten
Thymian

Zubereitung:

Lauchzwiebeln beim schneiden grün und weiß trennen. Knoblauch pressen. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. weiße Lauchzwiebelringe und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Brühe und Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Zucker würzen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Bohnen abgießen und abspülen. Zucchini und Tomaten klein schneiden. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Zucchini darin 5 Minuten anbraten. Tomaten Bohnen und grüne Lauchzwiebelringe zugeben und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer und Thymian würzen. Alles zusammen geben und und guten Hunger.

Tomatensuppe mit Reis
Suppen

Tomatensuppe mit Reis

Tomatensuppe mit Reis
Tomaten und Reis in Form von Suppe.

Tomatensuppe mit Reis

Zutaten für 6 Personen:

Beutel Reis
3 Dosen Tomaten stückig (400g)
3 Zwiebeln
1 Liter Brühe
Salz
Pfeffer
350 ml Cremefine (Sahne)
3 EL Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
Öl

Zubereitung:

Reis nach Packung kochen.
Zwiebeln und Knoblauch klein machen und in einem Topf mit Öl anschwitzen. Dann die Brühe und die Dosen hinzugeben. Aufkochen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer und Tomatenmark würzen. Die Sahne hinzugeben und pürieren. Das ganze 10 Minuten köcheln lassen. Den gekochten Reis später hinzugeben. Fertig

Cookie Consent mit Real Cookie Banner