Pfirsichquark mit Pudding
Nachspeisen

Pfirsichquark mit Pudding für 6

Ein sehr leckeres Rezept für Pfirsichquark mit Pudding für 6 Portionen.

Pfirsichquark mit Pudding für 6

Pfirsichquark mit Pudding für 6 – ein frischer Quark zu jeder Jahreszeit!

Pfirsichquark mit Pudding für 6

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitung 1 min Koch-/Backzeit 15 min Gesamtzeit 16 Min. Portionen: 6 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Ein frischer Quark zu jeder Jahreszeit!

Zutaten für Pfirsichquark mit Pudding und die rechts angegebene Anzahl an Portionen

Zubereitung

  1. Vanillepudding zubereiten

    Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten.

  2. Zutaten zusammenfügen

    Danach den Quark, die Zitronenschale und den Vanillezucker zugeben. Noch einmal mit dem Mixer verrühren.

  3. Fertigstellung

    Dann die Pfirsiche klein schneiden und unterrühren.
    Ein paar Pfirsiche zum dekorieren übrig lassen.
    Diese dann oben drauf geben.

Notizen

Wir wünschen einen guten Appetit.

Schlüsselwörter: Magerquark, Pfirsich, Pfirsichquark, Pfirsichquark mit Pudding, Pudding, Quark, Vanillepudding, Vanillezucker, Vanillin, Vollmilchjoghurt, Zitrone, Zitronenschale, Zucker

Unser Tipp

Werbung:

Die ideale Form für süße und herzhafte Puddings oder Kuchen mit einfacher Anwendung: Der fest schließende Deckel verhindert das Eindringen von Wasser, dank des praktischen Griffs wird die Form problemlos aus dem Kochtopf gehoben.

Werbung:
q? encoding=UTF8&ASIN=B000UVHYYY&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=rezeptfamilie 21&language=de DEir?t=rezeptfamilie 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B000UVHYYY

Weitere Rezepte für Desserts findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptfamilie

Über den AutorRezeptfamilie

Wie war noch einmal das Rezept? Wo habe ich es bloß hingelegt? Alle diese Fragen wollten wir uns nicht mehr stellen und haben daher diese Internetseite ins Leben gerufen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner