Regenbogen Muffins - Wir bleiben zu Hause - Alles wird gut - Bleibt gesund - Videoleben - Rezeptfamilie
Backen

Regenbogenmuffins “Bleibt gesund!”

Wir bleiben zu Hause – Alles wird gut – Eure Rezeptfamilie

Regenbogenmuffins “Bleibt gesund!”

Regenbogen Muffins Wir bleiben zu Hause Alles wird gut Bleibt gesund Videoleben Rezeptfamilie

Regenbogen Muffins – Wir bleiben zu Hause – Alles wird gut – Bleibt gesund – Eure Rezeptfamilie

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1/2 Fläschchen Aroma ( (Zitrone oder anderes))
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Milch
  • n. B. Lebensmittelfarbe ((gelb, grün, blau, rot), flüssig)
  • Silikonförmchen
  • 12 Haribo Regenbogenschlangen 
  • 12 Deko Herzen
  • Lebensmittelkleber

Teig

  1. Die Butter mit dem Zitronenaroma schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Zum Schluss die Milch einrühren.

Regenbogenfarben

  1. Damit die Regenbogenmuffins ihren Regenbogen erhalten, teilt man den nun Teig in 4 gleich große Teile. In den ersten gibt man gelbe Lebensmittelfarbe, in den zweiten rote, in den dritten blaue und in den vierten grüne Farbe. Nochmal gut durchrühren, die gefärbten Teige anschließend in gewünschter Farbreihenfolge übereinander in ein Muffinblech mit Muffinformen geben und bei 180°C im vorgeheizten Backofen 20 – 25 Minuten backen.

Verzieren

  1. Zum verziehren, die Haribo Schlangen formen und mit dem Kleber auf die Muffins kleiben. Das Herz dann auch noch ankleben. 

Ganz wichtig:

  1. Bleibt gesund!! Eure Rezeptfamilie 

Unser Tipp

Mit den richtigen Muffin-Förmchen, vor allem in bunten Farben, macht das Servieren der Muffins noch mehr Spaß:

Werbung:
q? encoding=UTF8&ASIN=B07Q3TLH8N&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=rezeptfamilie 21&language=de DEir?t=rezeptfamilie 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B07Q3TLH8N

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptfamilie

Über den AutorRezeptfamilie

Wie war noch einmal das Rezept? Wo habe ich es bloß hingelegt? Alle diese Fragen wollten wir uns nicht mehr stellen und haben daher diese Internetseite ins Leben gerufen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner