Hackfleischeintopf mit Baguette
Suppen Vorspeisen

Hackfleischeintopf mit Baguette

Hackfleischeintopf mit Baguette

Hackfleischeintopf mit Baguette

Deftig und sättigend: Hackfleischeintopf mit Baguette

  • 1.000 g Gehacktes
  • 2 EL Öl
  • 1.000 g Möhren
  • 2 kg Kartoffeln
  • 2 Stangen Porree
  • 1.500 ml Fleischbrühe
  • 2 Stangen Baguette
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Das Gemüse putzen, waschen und die Möhren in Scheiben schneiden, Kartoffeln würfeln und den Porree in Ringe schneiden.

  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Hackfleisch darin scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Das klein geschnittene Gemüse zugeben, mit Brühe auffüllen und ca. 30 Min. kochen. Je nach Geschmack noch mal abschmecken.

  4. Dazu die 2 Baguettes in Scheiben schneiden und mit dem Eintopf servieren.

Unser Tipp

Am besten schmeckt dieser Eintopf mit frischem, selbst gebackenem Baguette:

Werbung:
q? encoding=UTF8&ASIN=B07BWBCYXZ&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=rezeptfamilie 21&language=de DEir?t=rezeptfamilie 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B07BWBCYXZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptfamilie

Über den AutorRezeptfamilie

Wie war noch einmal das Rezept? Wo habe ich es bloß hingelegt? Alle diese Fragen wollten wir uns nicht mehr stellen und haben daher diese Internetseite ins Leben gerufen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner