Zwiebel-Rahmsuppe mit Mettenden
Suppen

Zwiebel-Rahmsuppe mit Mettenden

Zwiebel-Rahmsuppe mit Mettenden
eine richtig herzhafte Suppe

Zwiebel-Rahmsuppe mit Mettenden

Zutaten für 6 Personen:

4 Gemüsezwiebeln
6 EL Öl
4 TL brauner Zucker
2 TL Mehl
1300 ml Gemüsebrühe
330 g Schlagsahne
400 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer
4 Tomaten
Edelsüß Paprika
6 Mettenden

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Öl in einem großen Topf geben und die Zwiebeln darin 15 Minuten dünsten.
Zwiebeln mit Zucker und Mehl bestäuben und anschwitzen. Dann mit Brühe, Sahne und Weißwein ablöschen.
Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Tomaten klein schneiden und zur Suppe hinzufügen und mit Paprika abschmecken.

Die Mettenden klein schneiden und in einer Pfanne ohne Öl knusprig braten und zur Suppe reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptfamilie

Über den AutorRezeptfamilie

Wie war noch einmal das Rezept? Wo habe ich es bloß hingelegt? Alle diese Fragen wollten wir uns nicht mehr stellen und haben daher diese Internetseite ins Leben gerufen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner