Möhreneintopf (Rheinisch) mit Bratwürstchen
aus dem Topf aus der Pfanne

Möhreneintopf (Rheinisch) mit Bratwürstchen

Möhreneintopf (Rheinisch) mit Bratwürstchen
Leckere Möhren untereinander mit knackigen Bratwürstchen.

Möhreneintopf (Rheinisch) mit Bratwürstchen

Zutaten für 4 Portionen:

1,2 kg Möhre(n) (Zuckermöhren)
800 g Kartoffel(n), halbfest kochende
200 ml Wasser, oder leichte Gemüsebrühe
1 EL Salz
1 Prise Pfeffer, weißer
125 g Butter
1 Zwiebel
1 Packung kleine Rostbratwürstchen

Zubereitung:

Möhren und Kartoffeln schälen und in ca. gleichgroße Stücke schneiden. Zusammen mit Brühe in einen Topf geben. Die Zwiebeln richtig klein schneiden und dazu geben. Bei geschlossenem Deckel Wasser zum Kochen bringen und dann sofort auf ganz kleine Flamme stellen. Ca. 30 min so köcheln lassen.
Dann zusammen mit der Butter stampfen, so dass ein grober, helloranger Brei entsteht. Mit Pfeffer und Salz noch einmal abschmecken, fertig.

Rostbratwürstchen in der Pfanne anbraten.

Beides zusammen servieren.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptfamilie

Über den AutorRezeptfamilie

Wie war noch einmal das Rezept? Wo habe ich es bloß hingelegt? Alle diese Fragen wollten wir uns nicht mehr stellen und haben daher diese Internetseite ins Leben gerufen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner