Vegetarischer Nudelauflauf - Kochen und Backen mit der Rezeptfamilie
Hauptspeisen aus dem Ofen

Vegetarischer Nudelauflauf

Vegetarischer Nudelauflauf

Vegetarischer Nuelauflauf Kochen und Backen mit der Rezeptfamilie

Heute mal ein Nudelauflauf ohne Fleisch für alle Vegetarier

  • 300 g Nudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Dosen Tomatenmark
  • Knoblauch (nach Belieben)
  • 4 EL Basilikum
  • 500 g Mozzarella
  • 500 g Cocktailtomaten

Vorbereitung:

  1. Nudeln in kochendes Salzwasser geben und in ca. 10 Minuten bissfest kochen.

  2. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen.

Zubereitung:

  1. Tomatenmark in eine Schüssel füllen, mit Sahne glatt rühren und mit Pfeffer, Salz und in Streifen geschnittenem Basilikum würzen.

  2. Mozzarella abtropfen lassen und Cocktailtomaten vierteln.

  3. Die Hälfte vom Mozzarella und den Cocktailtomaten unter die Tomatensoße mischen.

  4. Nudeln abgießen, mit der Tomatensoße mischen und in eine flache Auflaufform geben.

  5. Restlichen Mozzarella und Cocktailtomaten über den Nudelauflauf verteilen. 

Backvorgang

  1. Vegetarischer Nudelauflauf wird auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten überbacken, bis der Mozzarella zerläuft.

Unser Tipp

Wir hoffen, dass Euch dieses Rezept gefällt und das nachmachen gut geling. Vegetarische Aufläufe können nämlich auch sehr lecker und schmackhaft sein. Wer gerne vegetarisch kocht, findet sicherlich in diesem Kochbuch hier noch die ein oder andere Anregung:

Werbung:
q? encoding=UTF8&ASIN=3981800540&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=rezeptfamilie 21&language=de DEir?t=rezeptfamilie 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=3981800540

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptfamilie

Über den AutorRezeptfamilie

Wie war noch einmal das Rezept? Wo habe ich es bloß hingelegt? Alle diese Fragen wollten wir uns nicht mehr stellen und haben daher diese Internetseite ins Leben gerufen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner