Spinat Pfannkuchen überbacken

Spinat Pfannekuchen ueberbacken Rezeptfamilie 11.10.2021 pinit

Ein leckeres Rezept mit Spinat, der mit Pfannkuchen überbacken ist.

Spinat Pfannkuchen überbacken

Schwierigkeit: Mittelschwer Vorbereitung 10 min Koch-/Backzeit 20 min Ruhezeit 75 min Gesamtzeit 1 hr 45 Min. Portionen: 6 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Zutaten

Instructions

  1. Eier, 1,5 Messerspitzen Salz und 300 ml Milch verrühren.

  2. 150 ml Wasser zugeben. Teig vermischen und zugedeckt 45 Minuten quellen lassen.

  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen.

  4. Beides sehr fein würfeln. 

  5. Spinat vorher am besten aufgetaut haben. 

  6. Öl in einem Topf erhitzen. 

  7. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. 

  8. Spinat dazugeben und aufkochen lassen. 

  9. Mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  10. 3 EL Butter in einem anderen Topf erhitzen. 

  11. Mehl darin anschwitzen. 375 ml Milch und Brühe unterrühren.

  12. Aufkochen und ca 5 Minuten köcheln.

  13. Edelpilzkäse würfeln und in der Soße schmelzen lassen. 

  14. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  15. Fett in einer Pfanne erhitzen mindestens 24 cm Durchmesser.

  16. Darin die Pfannkuchen backen bis der Teig aufgebraucht ist. 

  17. Schinken in Streifen schneiden. 

  18. Mit Spinat auf dem Pfannkuchen verteilen. 

  19. Pfannkuchen aufrollen, halbieren und in eine Auflaufform legen. 

  20. Mit Soße übergießen und mit Gouda bestreuen. 

  21. Im vorgeheißten Backofen bei 175 Grad Umluft ca 30 Minuten backen.

  22. Jetzt Servieren.

Schlüsselwörter: Spinat Pfannkuchen überbacken, Spinat, Pfannkuchen, Rezept mit Spinat

Teile dieses Rezept gerne!

Nutze den Hashtag #rezeptfamilie wenn Dir dieses Rezept gefällt. Folge @rezeptfamilie auf Instagram für weitere Rezepte.

auf Pinterest teilen

pinit
Recipe Card powered by Delicious Recipes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner