Spinatlasagne für Luca

Spinatlasagne für Luca pinit

Kinder mögen Spinat, vor allem in Lasagne: Spinatlasagne für Luca

Spinatlasagne für Luca

Vorbereitung 15 min Koch-/Backzeit 45 min Ruhezeit 5 min Gesamtzeit 1 hr 5 Min.
Portionen: 5

Beschreibung

Kinder mögen Spinat, vor allem in Lasagne: Spinatlasagne für Luca

Zutaten

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, 2 EL Öl erhitzen und je die Hälfte von Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Den Spinat unterrühren und heiß werden lassen, zum Schluss den Frischkäse unterrühren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2 EL Öl erhitzen, die restlichen Zwiebeln und den restlichen Knoblauch darin anbraten, Tomatenmark und Kräuter dazu geben, kurz durchrösten und mit den passierten Tomaten aufgießen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. 

  3. Eine Auflaufform fetten, etwas Tomatensauce darin verteilen, dann Lasagneplatten, Spinat, Tomatensauce und wieder Lasagneplatten Schicht für Schicht in die Form füllen, mit Lasagneblätter abschließen und darauf die Dose mit den stückigen Tomaten mit Kräutern verteilen. Mit Parmesan und Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 175° Umluft 40-45 Minuten backen.

Schlüsselwörter: Frischkäse, Gouda, Knoblauch, Lasagne, Lasagneplatten, Muskat, Paprikapulver, Parmesan, Pfeffer, Salz, Spinat, Spinatlasagne, Tomaten, Tomatenmark, Zwiebeln

Teile dieses Rezept gerne!

Nutze den Hashtag #rezeptfamilie wenn Dir dieses Rezept gefällt. Folge @rezeptfamilie auf Instagram für weitere Rezepte.

auf Pinterest teilen

pinit
Recipe Card powered by Delicious Recipes
Cookie Consent mit Real Cookie Banner