Herbstgericht Kürbisrisotto zu Halloween

Herbstgericht Kürbisrisotto zu Halloween - Kochen und Backen mit der Rezeptfamilie pinit

Das passende Gericht zur kalten Jahreszeit und Halloween

Herbstgericht Kürbisrisotto zu Halloween

Vorbereitung 20 min Koch-/Backzeit 20 min Ruhezeit 10 min Gesamtzeit 50 Min. Portionen: 6

Beschreibung

Das passende Gericht zur kalten Jahreszeit und Halloween

Zutaten

Anleitung

Video
Deaktiviert Aktiviert

Vorbereitung

  1. Kürbisfleisch in Streifen schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken.

Zubereitung

  1. Das Öl erhitzen, die Butter darin zerlassen. Knoblauch, Schalotten und Kürbisstreifen darin andünsten.

  2. Den Reis einstreuen und ebenfalls kurz dünsten. Wein angießen, aufkochen. Nach und nach die Brühe angießen.

  3. Den Reis ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Créme fraíche und Parmesan unterheben, mit Pfeffer würzen.

Schlüsselwörter: Butter, Cayennepfeffer, Creme Fraiche, Frühlingszwiebeln, Gemüsebrühe, Halloween, Herbstgericht, Herbstgericht Kürbisrisotto zu Halloween, Knoblauchzehen, Kürbis, Kürbisfleisch, Kürbisrisotto, Olivenöl, Parmesan, Risottoreis, Schalotten, Weißwein

Teile dieses Rezept gerne!

Nutze den Hashtag #rezeptfamilie wenn Dir dieses Rezept gefällt. Folge @rezeptfamilie auf Instagram für weitere Rezepte.

auf Pinterest teilen

pinit
Recipe Card powered by Delicious Recipes
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner